Yehuda Altmann, Peter Krauskopf
und Yuval Shaul
„The Walk“
19.9.2016 - 16.12.2016

In einem Trialog zeigt „The Walk“ aktuelle Werke von den beiden israelischen Künstlern Yehuda Altmann (*1964) und Yuval Shaul (*1961), sowie dem deutschen Maler Peter Krauskopf (*1966). Ein mit einem 3D Drucker erzeugtes, lebensgroßes Paar, bei dem eine Figur die andere stützt, ist der Mittelpunkt der Ausstellung. „My portrait with myself“ nennt Yuval Shaul diese Figur.
Einzelne monochrome Farbflächen verbinden sich nach Abtragungen zu neuen Oberflächen auf Peter Krauskopfs vielschichtigen Ölbildern, auf denen das Auge durch dunkle Landschaften wandert. Und mit der zehnteiligen Serie „Gestern, Morgen“ zeigte Yehuda Altmann Fotografien, die ohne Kamera entstanden sind - Realitäten, die an Spaziergänge durch innere Welten erinnern.