Kirow

Kirow ist Weltmarkt­führer für Eisenbahn­krane und Schlacken­transporter.

 

Im modernen Gleisbau spielen Kirow Krane eine zentrale Rolle, ob beim Umbau von Weichen, im Brückenbau, oder der Installation von Bahnhofsdächern und Unterwerken. Immer dann, wenn schwere Lasten nur über Schienenwege an den Einbauort sinnvoll gelangen können, ist der Kirow Kran, der aufgrund seiner Vielseitigkeit beim Verfahren schwerer Lasten Multi Tasker genannt wird, zur Stelle. Selbstverständlich können auch Entgleisungen schnell und sicher behoben werden. SBB, Deutsche Bahn, SNCF, Network Rail, ÖBB und viele mehr vertrauen im Unfalldienst daher auf Kirow.

Die höchst zuverlässigen Schlackentransporter Slag Taurus von Kirow sind unverzichtbare Arbeitstiere bei der Erzeugung von Stahl. Bei jedem Abstich eines Konverters oder Elektroofens entstehen große Mengen ca. 1.300 – 1.400 Grad heißer Schlacke, die sicher zur Deponie transportiert werden müssen. Der Kirow Slag Taurus ist für diese Aufgabe prädestiniert.

Seine, dank robuster Auslegung, geringen Lebenszykluskosten haben ihn in Deutschland zum Liebling der Stahlwerke gemacht. 100% Marktanteil sprechen eine deutliche Sprache. Aber nicht nur im heimischen Stahl steckt ein Stückchen Kirow...


Foto: Tillmann Franzen